Online
Termin
Impressum
&
Datenschutz
 Termin vereinbaren
  CMD-Westfalen

Klinische Funktionsanalyse

Klinische Funktionsanalyse Dr. Clemens Fricke · CMD-Westfalen

Analyse des Zusammenspiels von Zähnen und Kiefergelenken

Mit der klinischen oder auch manuellen Funktionsanalyse wird das Zusammenwirken von Zähnen, Muskulatur und Kiefergelenk untersucht und die Funktionstüchtigkeit des Kausystems ermittelt.

Nach einer ausführlichen Erhebung der Krankengeschichte (Anam­nese) werden durch spezielle Untersuchungen und Muskeltests die Entstehung und der Mechanismus von Fehlfunktionen des Kiefergelenks überprüft und der Schweregrad der Kiefergelenkserkrankung festgestellt. Alle Gelenke und Muskeln, die beim Kauprozess mitwirken, werden abgetastet und bewertet. Überprüft werden bei der klinischen Funktionsanalyse

  • Korrektheit der Verzahnung
  • Grad der Mundöffnungsfähigkeit
  • Seitabweichung des Unterkiefers beim Öffnen
  • Gelenkknacken
  • Kopfschmerzen
  • Elastizität des Gelenkzwischenraumes

Diese Untersuchung bringt wichtige Informationen über eine eventuelle Lageabweichung des Unterkiefers. Für die exakte Therapieplanung muss sie jedoch durch die instrumentelle Funktionsanalyse ergänzt werden.

CMD-Westfalen
Wir diagnostizieren & behandeln ganzheit­lich im Netzwerk Kiefer­gelenks­erkran­kungen · Cranio Mandibuläre Dysfunktion (CMD)

©2022 CMD - Westfalen · Interdisziplinäres Expertennetzwerk für ganzheitliche Orthopädie & Kieferorthopädie · Saarlandstraße 80 - 82 · 44139 Dortmund

Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren