Online
Termin
Impressum
&
Datenschutz
 Termin vereinbaren
  CMD-Westfalen

Invisalign · die herausnehmbare Schienentherapie

Neuromuskuläre Umprogrammierung der Bisslage · CMD-Westfalen

Keiner sieht Ihre transparente unsichtbare Zahnspange!

Immer mehr Menschen fragen uns nach einer möglichst unsichtbaren Zahnspange. Hier bieten sich die praktisch nicht sichtbaren Aligner-Schienen von Invisalign an.

Diese komfortable Alternative zur festen Zahnspange schätzen vor allem Patientinnen & Patienten, die im Beruf stehen und viel kommunizieren müssen

Mit Invisalign werden die Zähne durch transparente und elastische Schienen, die sog. Aligner, bewegt.

Das Verfahren beruht auf modernster 3-D-Comptertechnologie. Zu Beginn der Behandlung wird das spätere Therapieziel virtuell dargestellt und in einzelne Behandlungsphasen unterteilt. So lässt sich die Zahnkorrektur präzise berechnen. Während der Tragephase bewegen die Schienen die Zähne behutsam in die zuvor berechnete optimale Position, solange, bis das gewünschte Behandlungsziel erreicht ist. Ein Alignerpaar wird dabei für zwei bis drei Wochen getragen und dann gegen ein neues ausgetauscht.

Genießen Sie die Vorteile:

  • Fehlbiss
  • Zahnfehlstellungen
  • Verlust von Zahnsubstanz (z. B. durch Knirschen)
  • Störungen der Kiefermuskulatur
  • fehlerhafte Kieferlage
  • Haltungsschwächen (z. B. Beckenschiefstand)
  • Überbelastung / Stress

Keiner sieht Ihre transparente unsichtbare Zahnspange!

Die neueste Generation von Invisalign ermöglicht die Korrektur nahezu aller Fehlstellungen wie größere Zahndrehungen, Mittellinienkorrekturen und sogar offene Bisse. Sie stellt damit einen vollwertigen Ersatz der Lingualtechnik dar, bei der die Brackets auf der Innenseite der Zähne angebracht werden.

Invisalign Teen auch für Kinder und Jugendliche

Mit Invisalign Teen wird die unsichtbare Zahnkorrektur auch für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 19 Jahren möglich. Invisalign Teen berücksichtigt die Besonderheiten des jugendlichen Gebisses und des noch nicht abgeschlossenen Kieferwachstums.

Schienentherapie in der Kieferorthopädie Dr. Fricke & Dr. Ritschel · CMD-Westfalen

CMD-Westfalen
Wir diagnostizieren & behandeln ganzheitlich im Netzwerk Kiefergelenkserkrankungen · Cranio Mandibuläre Dysfunktion (CMD)

©2022 CMD - Westfalen · Interdisziplinäres Expertennetzwerk für ganzheitliche Orthopädie & Kieferorthopädie · Saarlandstraße 80 - 82 · 44139 Dortmund

Nur notwendige akzeptieren
Auswahl akzeptieren
Alle akzeptieren